Großelternaktion im Johannes-Kindergarten

So 30. Jun 2019
Michael Neef

„Wir können noch viel zusammen machen.“

Das haben die Kinder mit ihren Großeltern am Samstag, den 25.05.19 im Kindergarten gezeigt. Wir hatten verschiedene Stationen aufgebaut. Es wurde gegenübergestellt, wie es früher einmal war und wie es heute manchmal ist.

Die Memory-Karten zeigten Pärchen von heute und früher z.B. Telefon mit Wählscheibe und Handy.

Im Bewegungsraum gab es den Holzschuh-Parcour.

Das Basteln durfte auch nicht fehlen: was haben wir früher immer „Himmel und Hölle“ gespielt oder aus alten Dosen ein Telefon erstellt.

Die vierte Aktion war ein Spielkreis. Wie toll haben die Großeltern mit ihren Enkelkindern „Dicker Tanzbär“ und „Das ist der Daumen“ gespielt. Dafür mussten die Großeltern auch ins „Raumschiff“ einsteigen, um mit der Maus ins Weltall zu fliegen.

Es war wunderschön mitzuerleben, wie begeistert die Großeltern sich mit ihren Enkeln auf alles eingelassen haben. Vielen lieben Dank auch an die Eltern, die für ein vielfältiges Kuchenbuffet gesorgt haben. Sabina hatte im Vorhinein mit den Kindern als Überraschung zwei „Kellerkuchen“ oder „kalter Hund“ hergestellt, den heute keiner mehr kennt. Aber davon blieb nicht ein einziges Stück über und manche/r hat sich an seine/ihre eigene Kindheit erinnert. Wie habe ich Kellerkuchen geliebt. Danke an alle Kinder und Omas und Opas, das hat auch uns mit euch großen Spaß gemacht.

Für das Team Irmgard Janßen