KAB Brücke 1/2021

KAB Brücke 1/2021

Datum:
Mi. 13. Jan. 2021
Von:
Horst Michels

Weiterhin keine KAB – Veranstaltungen

Die Corona-Pandemie hat uns noch immer fest im Griff. Neben den stark angestiegenen Neuinfektionen machen die entstandenen und bereits in Deutschland nachgewiesenen hoch ansteckenden Mutationen des Virus eine Rückkehr in das normale Leben auf Sicht nicht möglich. Zz. gelten Beschränkungen zwar nur bis zum 31.01.2021. Aber danach dürfte es statt der erhofften Lockerungen nach wie vor strenge Corona-Regeln und massive Einschränkungen im öffentlichen Leben geben.

Nach jüngsten Meldungen brauchen wir noch acht bis zehn Wochen harte Maßnahmen – d. h., zumindest bis Ostern besteht keinerlei Planungssicherheit für Aktivitäten aller Art. Eine Rückkehr ins gewohnte Leben wird es wohl erst wieder geben, wenn die Impfungen im Sommer eine signifikante Anzahl erreicht haben.

Das Leitungsteam hat daher die ursprünglich für den 26. Januar 2021 geplante Sitzung abgesagt und auch die für März in Aussicht gestellte Jahreshauptversammlung kann zu diesem Zeitpunkt nicht stattfinden.

Es ist beabsichtigt, die nächste Sitzung des Leitungsteams am 18.05.21 abzuhalten – soweit die Pandemie es dann zulässt. Dann wollen wir uns insbesondere um das Programm 2021 und die Festlegung des Termins der Jahreshauptversammlung im 2. Halbjahr kümmern. Zu gegebener Zeit wird hierzu mit der Bekanntgabe der Tagesordnung förmlich über die Brücke eingeladen. Es ist nicht auszuschließen, dass auch zu diesem späten Termin eine verbindliche Anmeldung erforderlich wird.

Das Leitungsteam bittet nochmals im Interesse der Gesundheit unserer Mitglieder um Verständnis. Bitte haltet die gebotenen Hygienemaßnahmen und Kontaktbeschränkungen ein und bleibt gesund.

 

Mitteilungen der Gruppe 60plus

Auch im Rahmen der Gruppe 60plus werden zunächst keine Veranstaltungen stattfinden.

 

Das Leitungsteam wünscht an dieser Stelle allen ein gesundes und glückliches neues Jahr 2021.

__________________________________________________________________________

Anfragen, Informationen und Hilfsangebote bitte an

Marlene Buttgereit Tel. 2300 bzw.

Horst Michels Tel. 1003.

bzw. per E-Mail: KAB-Anrath@web.de