KAB-Segensfeier vor der Josefshalle am 5. September 2021

KAB-Segensfeier vor der Josefshalle am 5. September 2021

KAB Segensfeier (c) Michael Neef
KAB Segensfeier
Datum:
Do. 9. Sep. 2021
Von:
Horst Michels

KAB-Segensfeier vor der Josefshalle am 5. September 2021

 

Im Anschluss an den Wortgottesdienst fand am Sonntag, 05. September 2021, unter Leitung der Gemeindereferentin Stephanie Graßhoff eine Segensfeier vor der Josefshalle aus Anlass des restaurierten Kreuzes statt.

 

Schon der vorangegangene Wortgottesdienst am 23. Sonntag im Jahreskreis war überaus gut besucht. Nach sehr langen, coronabedingten Einschränkungen konnte erstmalig auch wieder gemeinsam gesungen werden – wenngleich mit Schutzmaske, was dem schönen Gefühl einer wiedergewonnenen Freiheit aber keinen Abbruch tat.

 

In Form einer Prozession, bei welcher eine Messdienerschar Kreuze mitführte, ging es dann gemeinsam zum Vorplatz der Josefshalle, wo bereits eine recht große Besucherschar die Kirchenbesucher erwartete. Im Zuge der Segensfeier vor der Josefshalle trug Karl Sehrbrock – ein Zeitzeuge aus den Tagen der Aufrichtung des Kreuzes – wissenswertes über die Entstehungsgeschichte und die Heilsbedeutung des Kreuzes vor.

 

Bei herrlichem Spätsommerwetter schloss sich dem Festakt ein mehrstündiges gemütliches Beisammensein bei Speisen und Getränken im Hof der Josefshalle an, welches der Arbeitskreis Josefshalle vorbereitet hatte und durchführte.

 

Allen, die zum Gelingen der Feierlichkeiten beigetragen haben, gebührt großer Dank. Das Leitungsteam der KAB ist sich sicher, dass das Fest, insbesondere auch wegen der langen Corona-Abstinenz, allen Besuchern noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

 

Bild: Copyright Michael Neef