Aktive Gruppen ... mit Erwachsenen

IMG_1947a
Arbeitskreis Ökumene Schiefbahn

Der Arbeitskreis pflegt die ökumenische Gemeinschaft mit der ev. Emmaus-Gemeinde und der kath. Gemeinde St. Hubertus. Er plant und organisiert ökumenische Veranstaltungen, wie z.B. den ökumenischen Bibelkreis jeweils am 4. Dienstag im Monat, die ökumenische Pfingstaktion in Hubertusstift, die Gestaltung des Buß- und Bettages u.v.a.m.

Kontakt: Maria Kuhlen, Tel. 02154 / 7996, Mail: mkuhlen@hotmail.de

Arbeitskreis Liturgie

Der Arbeitskreis kümmert sich um die Gestaltung und Durchführung von Wort-Gottesfeiern in der Pfarrkirche und im Hubertusstift, überlegt mit dem Pfarrer die Gestaltung liturgischer Feiern im Kirchenjahr, sorgt für die Hauskranken u.v.a.m.

Kontakt: Christina Mindt, Tel. 02154 / 6213, Mail: christinamindt@aol.com

Pfarrcaritas St. Hubertus Schiefbahn

Die Pfarrcaritas besucht ältere und kranke Menschen zu Geburtstagen oder besonderen Anlässen, sammelt Spenden und unterstützt damit Bedürftige aus der Gemeinde, u.v.a.m.

Kontakt: Jutta Gabriel, Tel. 02154 / 7908, Mail: jutta.gabriel@web.de

IMG_0601aa11
Krippenteam

Der Kreis kümmert sich um die praktische und inhaltliche Gestaltung der Weihnachtskrippe sorgt für die Erhaltung und Pflege der Krippenfiguren.

Kontakt: Christina Mindt, Tel. 02154 / 6213, Mail: christinamindt@aol.com

KFG - Katholische Frauengemeinschaft St. Hubertus Schiefbahn

Kontakt: Edith Kumetz, Tel. 02154 / 70198, Mail: edith.kumetz@t-online.de

Ökumenischer Bibelkreis

jeweils am 4. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im kath. Pfarrhaus in Schiefbahn

Kontakt: Maria Kuhlen, Tel. 02154 / 7996, Mail: mkuhlen@hotmail.de

Katholische Landfrauen-Bewegung Schiefbahn

Die Landfrauen gestalten u.a. den Gottesdienst zu Maria Himmelfahrt, und helfen bei vielen anderen Aktionen mit.

Kontakt: N. N.

Aktion Mission und Leprahilfe Schiefbahn e.V

Die Aktion Mission und Leprahife Schiefbahn e.V. hat es sich zur Aufgabe gesetzt, bedürftigen und kranken Menschen in Entwicklungsländern eine „Erste Hilfe“ zu geben (in Form von Decken und Kleidung), deren Gesundheit zu fördern (Medikamentenhilfe), sowie die allgemeinen Lebensbedingungen - durch Projektförderungen - zu verbessern. Bei allen Unterstützungen wird Leprakranken besondere Aufmerksamkeit gewidmet.
Aus der Erkenntnis, daß den Menschen in den Entwicklungsländern unsere Partnerschaft und Unterstützung gegeben werden mußte, gründete der damalige Schiefbahner Kaplan August Peters, zuletzt Weihbischof in Aachen, 1963 das Leprahilfswerk.

http://www.leprahilfe-schiefbahn.de/

 

Arbeitskreis "Mission-Entwicklung-Frieden" Schiefbahn

Seit mehr als 50 Jahren sammelt der Arbeitskreis Mission-Entwicklung-Frieden nun Altmaterialen, von deren Erlös Projekte der Aktion Mission und Leprahilfe zugute kommen.
Es werden immer Fahrzeuge und Helfer benötigt!

Kontakt: Maria Kuhlen, Tel. 02154 / 7996, Mail: mkuhlen@hotmail.de

Eine-Welt-Laden Schiefbahn

in der Maximilian-Kolbe-Kapelle der Hubertuskirche (Eingang gegenüber dem Pfarrbüro Hubertusstr. 5), geöffnet mittwochs 10.00-12.00 Uhr, freitags 16.00-18.00 Uhr und an jedem ersten Sonntag im Monat nach der Wortgottesfeier um 11.30 Uhr.

Kirchenmusik an St. Hubertus Schiefbahn

Das kirchenmusikalische Angebot ist offen für die Mitglieder der Gemeinden St. Johannes Anrath und St. Hubertus Schiefbahn. Willkommem ist jeder, der Spaß an unserer Musik hat.
Kontakt: Kantor Marcell Feldberg, Hochstraße 1-3, 47877 Willich, marcellfeldberg@web.de

Kammerchor: Dienstag 20:00 - 21:30 Uhr
Der Kammerchor pflegt die Musik "im kleinen Kreis wie die, die im Frühbarock eine besondere Blüte entwickelte. Das Repertoire erstreckt sich von der Renaissance bis in die Moderne. Eingeladen sind geübte Sängerinnen und Sänger, die ein Interesse an anspruchsvoller Ensemblemusik haben. Die Proben finden im Querschiff der Kirche St. Hubertus statt.  

Kirchenchor St. Hubertus:   Donnerstag 20:00 - 22:00 Uhr
Die beiden Kirchenchöre aus Schiefbahn und Anrath proben einzeln und zusammen als Chorgemeinschaft. Die Proben finden abwechselnd in der Josefshalle in Anrath und der Gemeindehalle in Schiefbahn statt. Gemeinsame Aufführungen, z. B. zum Cäcilienfest oder zu den Hochfesten, sowie geselliges Beisammensein runden die Probentätigkeit ab.

Choralschola: nach Absprache
Die Choralschola widmet sich dem gregorianischen Liturgiegesang und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur kirchenmusikalischen Tradition. Die Choralschola probt zeitlich in Verbindung mit den Proben der Kirchenchöre, aber auch projektbezogen zu gesonderten Terminen.

Instrumentalkreis: Donnerstag 15:40 - 16:10 Uhr
Kinder mit und ohne Blockflöten sind eingeladen, mit Pauken und allem was klingt zusammen zu musizieren und festliche Stücke für unsere Gottesdienste und andere Anlässe vorzubereiten.

Instrumentalensembles: nach Absprache
Ganz gleich ob Rennaissanceflötengruppe oder Solo-Violine: Wer sich mit seinem Instrument in das musikalische Leben der Gemeinde einbringen möchte, ist herzlich willkommen.

 

Förderkreis Kirchenmusik Schiefbahn

Kontakt: Marcell Feldberg, Kantor, marcellfeldberg@web.de

St. Johannes-Bruderschaft Niederheide

http://www.johannes-bruderschaft.de/

 

St. Sebastianus-Bruderschaft 1449 Schiefbahn e.V.

http://www.sebastianus.de/

 

St. Matthias-Bruderschaft Schiefbahn

Kontakt:  Goertz, Monika ,  Pilger, Margret

Alten- und Pflegeheim Hubertusstift

https://hubertusstift-willich.de/